1928: die erste Handpumpe

Am 15. Juli 1928 fand in der Ortschaft Eppenberg die Probe und Übernahmeder neuen Handpumpe statt. Die durch Pfarrer Sickinger geweiht wurde. Anschließend wurde sie durch Herrn Bürgermeister Groß an die Feuerwehr Wasching übergeben.
Bereits am 05. August kam diese zu ihren ersten Einsatz, denn die Anwesen Rothkopf und Hobelsberger brannten, wie bereits 1903, fast vollständig ab.

Von Hinten: Rothkopf, Hobelsberger und deren Austragshaus

Stolz präsentiert von FF Hohenau-Saldenau

Nach oben ↑ | Datenschutz | Impressum