#18/21 Brand einer Garage

Datum: 12. November 2021 um 15:29
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 3 Stunden 31 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Schönbrunn a. Lusen
Einsatzleiter: Michael Seidl
Mannschaftsstärke: 24
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: BRK , Bürgermeister , FF Bierhütte , FF Freyung , FF Kreuzberg , FF Schönbrunn a.L. , KBM , Polizei 


Einsatzbericht:

Heute Nachmittag wurden wir zu einen Garagenbrand nach Schönbrunn alarmiert. Bereits auf den Weg zum Brandobjekt konnten wir in der Ferne die Rauchsäule erkennen.
Als wir am Einsatzort eintrafen, stand die Garage bereits in Vollbrand.
Die Kameraden der FF Schönbrunn hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Das angrenzende Wohnhaus, sowie Stallungen wurden ebenfalls vor den Übergreifen der Flammen geschützt.
Wir unterstützten die Löscharbeiten mit unseren Atemschutzgeräteträgern.

Ein Teil der Garage brannte komplett nieder, das angrenzende Wohnhaus sowie die Stallungen konnten vor den Flammen gerettet werden.

Nach 3 1/2 Stunden war der Einsatz für uns beendet.

 

Kommentare sind geschlossen.

Stolz präsentiert von FF Hohenau-Saldenau

Nach oben ↑ | Datenschutz | Impressum